25 Tage ohne Auto sind geschafft...

Ecrit le 20.07.2021 de Sebastian Schrempp
Equipe: Stadtverwaltung Rheinstetten
Municipalité: Rheinstetten im Landkreis Karlsruhe

25 Tage ohne Auto und mehrere hundert Kilometer auf dem Rad später stelle ich fest:

Das war wieder eine interessante Erfahrung für meine ganze Familie und mich.
Mitunter hielt sich der Spaß wegen der langen Regenphasen in diesem Jahr zwar in Grenzen, dennoch war es immer mit einem guten Gefühl verbunden, mit dem Rad zu Terminen zu kommen und auf dem Weg dorthin die Gedanken sortiert zu haben.

Zudem haben mir die 30 Stunden zusätzliche Bewegung auf dem Rad in den drei Wochen gut getan.

Auch wenn ich bei längeren Fahrten mehr Zeit für den Weg gebraucht habe, hat mir die erneute Teilnahme am Stadtradeln als "Star" mit dem kompletten Verzicht auf das Auto wieder deutlich gemacht, wie einfach Strecken der "Mitteldistanz" bis 15 Kilometer mit dem Rad zurück gelegt werden können. Auch bin ich jetzt um die Erkenntnis reicher, dass ich sogar mit dem Rad und dem Fahrradanhänger zum Baumarkt und zurück komme. :-)

Da die Städte Ettlingen und Karlsruhe hervorragend zu erreichen sind, nehme ich mir erneut vor, diese beiden Ziele wieder konsequenter mit dem Rad anzusteuern.

In Rheinstetten bin ich fast ohnehin nur mit dem Rad unterwegs. Das wird auch so bleiben.
Denn Radfahren kann man immer und überall.

Grüße
Sebastian Schrempp

Partager: Facebook | Twitter