Schade, dass es schon vorbei ist

Image Ecrit le 21.07.2021 de Alexander Reichle-Schmehl
Equipe: Vorfahrt für Grün
Municipalité: Tuttlingen

Und das war's. Stadtradeln 2021 ist in Tuttlingen leider schon vorbei. Schade, gerade jetzt, wo sich das Wetter endlich bessert!

Fast 500km sind es am Ende geworden, die ich in den letzten drei Wochen geradelt habe. Nicht so gut, aber bei dem Wetter der letzten Wochen, hatte wir nicht so wirklich Lust, noch extra Touren zu fahren.

Das Ziel haben wir trotzdem erreicht: In den letzten drei Wochen haben wir das Auto stehen gelassen. Einkäufe und Kinder Transport haben wir mit Fahrrad erledigt, zur Arbeit auch mit dem Rad. Im Großen und Ganzen hat das gut geklappt, auch wenn ich mir sicherlich gewünscht hätte, nicht so häufig in Regen Sachen Radeln zu müssen.

Das schlechte Wetter und das Homeoffice bedingte eingeschränkte Pendeln hat bei mir zwar nicht für Rekorde gesorgt, aber wir wollten ja in erster Linie auch zeigen, dass es auch so geht:

Einkäufe haben wir mit dem Fahrradhänger transportiert. Wir haben einen Zweisitzer, und obwohl unsere Älteste schon gar nicht mehr rein passt, erweist er sich immer wieder als Nützlich.
Die Kinder sind häufig selbst mit dem Rad zur Schule bzw. zum Kindergarten gefahren. Bei schlechtem Wetter auch mit dem Bus.
Wir waren mehrmals in der Bücherei, in der Innenstadt Besorgungen erledigen, und sind mit dem Rad zu unserem Brettspielclub und zum Jugendrotkreuz gefahren.

Nun gut, das war's für dieses Jahr. Den anderen noch radelnden wünsche ich noch viel Erfolg, und natürlich viel Spaß! Nächstes Jahr sind wir bestimmt wieder dabei. Hoffentlich mit besserem Wetter und noch mehr erradelten Kilometern!

ImageImageImageImage

Partager: Facebook | Twitter