21 Tage Stadtradeln- mein Resümee

Ecrit le 24.07.2021 de Marion Wohlmann
Equipe: Genuss-u. Fitnessradler
Municipalité: Schefflenz

21 Tage Stadtradeln und kein Tag das Innere eines Autos gesehen- und es hat mir kein bisschen gefehlt. Drei wunderschöne Touren mit Teilnehmern verschiedener Teams setzten das Tüpfelchen auf das " i". Lediglich das Aufstehen am Morgen war etwas schwieriger als sonst, da der Tag eine Stunde früher begann. Aber die Entschädigung folgte binnen kurzer Zeit, denn das Erlebnis, die frische Luft zu spüren und die Natur zu erleben, war einfach unschlagbar schön. Ganz werde ich auch in Zukunft nicht auf mein Auto verzichten wollen, denn natürlich ist nicht jede Strecke ohne Auto machbar. Aber hinterfragen, ob man nicht deutlich häufiger das Auto stehen lassen und auf das Rad auf- und umsteigen kann, das lohnt sich mit Sicherheit- für ALLE! Ich werde es auf jeden Fall auch nach der "Stadtradelzeit" so oft wie möglich versuchen- und genießen!
Ich freu mich aufs nächste Jahr und hoffe, dass dann noch viel mehr Schefflenzer mitmachen!

ImageImage

Partager: Facebook | Twitter