Ein Fahrradständer ist doch wichtig

Image Ecrit le 28.07.2021 de Georg Bogdahn
Equipe: Offenes Team - Lauf
Municipalité: Lauf a. d. Pegnitz im Landkreis Nürnberger Land

In der letzten Woche gab es dann noch zwei kleine Reparaturen.

Zuerst ist mir, durch ungünstiges Umfallen des Fahrrads, mein Ständer abgebrochen. Das Fahrrad meines Sohnes ist auf meines Gefallen. Danach war der Ständer ab. Vermutlich auch, da mehr last als normal auf dem Ständer lastet, bei einem Ebike.
Einige Fahrten habe ich dann ohne Ständer gemacht. Das war aber so unangenehm, das Fahrrad irgendwo zu passend zu positionieren, dass ich doch eine schnelle Reparatur ins Auge gefasst habe.
Also ab zum Fahrradhändler. Der hatte zum Glück einen passenden Ständer da. Hab ihn dann selbst festgeschraubt. Sind nur zwei Impusschrauben. Aufwand 17€ und 10 Minuten. Ich frage mich gerade, welches Teil im Auto ich so tauschen könnte.

Am letzten Tag ist mir dann die Kette vom Ritzel gefallen. Auch diese Reparatur ging zum Glück schnell. War ohne verspätung in der Arbeit. Vermutlich muss ich doch die neue Kette drauf machen, die schon im Keller liegt. Das gehe ich dann am Wochenende an. Zum Glück geht das ja auch schnell.

Image

Partager: Facebook | Twitter