22.07.2021 Stadtradeln Tag 18

Image Ecrit le 29.07.2021 de Hubert Stratmann
Equipe: SV Biberach e.V.
Municipalité: Roggenburg im Landkreis Neu-Ulm

Nach unserem Inselaufenthalt haben wir noch bekannte im Münsterland besucht und mit Ihnen eine Radtour durchs Münsterland unternommen.
Diese Tour führte von Stewwert (Dreinsteinfurt) nach Hövelhof und von dort wieder zurück nach Stewwert.
Dabei kamen wir in der Bauernschaft Averdung an einem alten Ein-Mann-Minibunker vorbei, den ich bis dahin noch nicht kannte, obwohl ich in dieser Gegend groß geworden bin.
Den Erzählungen nach hatte sich ein industrieller diesen Bunker zum eigenen Schutz vor Kriegsende errichtet. Weiter ging es in Richtung Neu-Beckum, wo wir an dem Kalk Tagebau vorbeikamen der für die Zementproduktion genutzt wird.
Im Anschluss daran ging es auf den Höhenweg südlich an Westkirchen vorbei, von wo aus man drei halb offenen "Goldkugeln" auf einer gedachten Linie zum Dorfzentrum sehen konnte.
Hintergrund dieser Kugeln ist wohl die Tatsache, dass Westkirchen bereits 1979 beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ als Golddorf ausgezeichnet wurde.
Über Oelde und einer schönen Off-Road-Strecke bei Stromberg, ging es durch Rheda- Wiedenbrück, Neuenkirchen und vorbei am Steinhorster Becker weiter nach Hövelhof, dem Wendepunkt unserer Radtour.
Zurück ging es dann auf einer leicht anderen Route, auf der wir noch durch Verl, Hotmar und Sendenhorst kamen.

Weitere Details zu diesen Radtouren, siehe auch unter:
https://www.relive.cc/view/vLqe4DAypR6
https://www.relive.cc/view/vrqDdzBK5Lq

ImageImageImageImageImage

Partager: Facebook | Twitter